Datenschutzerklärung

 

Wir gehen mit dem Schutz und der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten verantwortungsvoll um. Darum halten wir uns an die Vorgaben der Datenschutzgesetze und haben unsere Geschäftsprozesse - dort wo es möglich und praktikabel ist - so gestaltet, dass keine oder möglichst wenig personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden.
 
 
Inhalte auf dieser Seite:
  • Datenerhebungen
  • Cookies
  • Ihre Rechte
  • Geltungsbereich und Social Media
  • Aktualität dieser Datenschutzerklärung

 

Datenerhebungen
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, erfasst unser Shopsystem dies automatisiert und rein statistisch, damit wir uns über Besucherzahlen und Interaktionen informieren können. Dies geschieht völlig anonymisiert. Ein Personenbezug wird dabei nicht hergestellt. Wir werten dabei aus:
- die Anzahl der Besucher pro besuchte Webseite
- Datum, Uhrzeit und Verweildauer der Besuche
- die Art der System-Software (Browser, Betriebssystem, Monitorauflösung)
- die Netzverbindung, über die Sie unsere Webseiten aufrufen
- Ihre IP-Adresse in abgekürzter Weise
- Zeitpunkt und Dauer des Besuchaufenthalts
 

Dies geschieht primär für den Zweck, um die Darstellung unserer Shop-Inhalte darauf einstellen zu können und Präferenzen für Produktkategorien feststellen zu können. Die Datenerhebung wird von Google-Analytics vorgenommen (weitere Infos dazu siehe unten). Insbesondere werten wir Ihre Internet-Adresse (Fachausdruck: IP-Adresse) außer für den Verbindungsaufbau nicht aus. Personenbezogene Besucher-Profile erstellen wir nicht und geben auch keine Daten an dritte Unternehmen weiter, aus denen diese Besucher-Profile erstellen können.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Shop-Registrierung, bei einer Shop-Bestellung ohne Registrierung, bei einer Fax- oder eMail-Bestellung und bei Angebotsanfragen per eMail übermitteln (zum Beispiel: Ihr Name und Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse), werden von uns nur zur Korrespondenz mit Ihnen und für Zwecke der Durchführung und Verwaltung von vertraglich vereinbarten Lieferungen oder Dienstleistungen verwendet. Ihre Adressdaten verwenden wir auch zur Zusendung von Informationsmaterialien, Warenproben und Katalogen, die wir postalisch versenden. Wie in der Datschutzgrundverordnung (DSGVO) vorgesehen, können Sie dieser Verwendung auch jederzeit widersprechen. Schicken Sie uns hierzu eine kurze Nachricht zu. Um unsere eMail-Rundschreiben (ca. vier im Jahr) abzubestellen, deaktivieren Sie die Mail-Zusendung bitte in Ihrem Kundenmenü (nach Login). Selbstverständlich ist auch in jeder dieser Mails ein Unsubscribe-Link für die Abmeldung enthalten.
Wir versichern ausdrücklich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben (im Sinne von an unseren Produkten und produktbezogenen Diensten "Unbeteiligten"). Das heißt, Empfänger der Daten sind interne Stellen und nur im Rahmen der auftragsbezogenen Verarbeitungszwecke auch andere Firmen (z.B. Paketdienstleister). Die Verarbeitung Ihrer Daten ist nach Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f DS-GVO zur Wahrung unser berechtigten Interessen erforderlich. Die Daten werden bis auf Widerruf der/des Betroffenen gespeichert. Maximal jedoch 10 Jahre; es sei denn, dass wir darüber hinaus aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind, wie z.B. Aufbewahrungsfristen, oder dass Sie selbst bestimmen, Daten von Ihnen weiterzugeben.


Cookies
Die Technologie der Cookies
Cookies sind kleine Dateien mit Text-Informationen, die ein WEB-Server an den Browser des Internetnutzers versendet, der gerade die entsprechende Webseite besucht. Auf dem PC/Endgerät des Internetnutzers werden diese Dateien dann auf der Festplatte gespeichert.

Zu unterscheiden sind kurzzeitig aktive Cookies, so genannte "Sitzungs-Cookies", und längerzeitig aktive. Sitzungs-Cookies werden mit Verlassen derjenigen Webseite automatisch wieder gelöscht.

Browser-Einstellungen
In modernen Internetbrowsern besteht die Möglichkeit, z.B. im Menüpunkt „Sicherheit/Datenschutz“ (herstellerabhängig) die Verwendung von Cookies für den eigenen Browser zu regeln. So können Sie dort einstellen, ob Sie z.B. eine Warnung erhalten wollen, wenn Ihrem Browser ein Cookie zur Speicherung angeboten wird. Es ist auch möglich, die Annahme und Ablage von Cookies eingeschränkt oder in Gänze zu unterbinden. Dies hat allerdings zur Folge, dass es zu Fehlermeldungen beim Aufruf mancher Internetseiten kommen kann oder dass z.B. in Onlineshops die Anzeige von Produktbildern eingeschränkt wird (z.B. keine Lupe-Funktion zur Ansicht von Bildvergrößerungen).
 
Google-Analytics Tracking und Einsatz bei uns
Wird ein Cookie von unserem Server auf Ihrer Festplatte abgelegt, so werden weitere Sie persönlich identifizierende Informationen nicht erhoben. Unsere Cookies enthalten somit keine personenbezogenen Daten!

Unser Shopsystem verwendet Google-Analytics zur Analyse von Nutzungsdaten, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Dadurch wird eine Analyse der Website-Benutzung durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Shop-Nutzung durch dessen Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte ermöglichen. Die Analysedaten enthalten keine Informationen, die eine Personen-Identifikation eines Nutzers ermöglichen. Die mit Google-Analytics erzeugten Daten werden in unserem Auftrag erhoben, verarbeitet und 14 Monate gespeichert, abgestimmt auf die deutschen und europäischen Datenschutzgesetze und -standards.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und der Online-Darstellung/Wiedergabe. Die IP-Adresse wird frühestmöglich anonymisiert (und verkürzt). Anmelde- oder Gerätekennungen werden zu einem eindeutigen Schlüssel umgewandelt, ausschließlich um einen wiederholten Besuch identifizieren zu können.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

Klicken Sie hier, um Google Analytics-Tracking zu deaktivieren


Ihre Rechte
Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen stehen Ihnen nach Art. 15 bis 22 DSGVO folgende Rechte zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 14 Abs. 2 Buchstabe c in Verbindung mit Art. 21 DS-GVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO beruht. Sofern der Löschung gesetzliche, vertragliche, handels- bzw. steuerrechtliche Gründe, insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen, entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung der Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Wunsch nach Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie bei Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns, postalisch an IP WeMa UG, Rednitzstraße 4, 91166 Georgensgmünd, oder über unser Kontaktformular.


Geltungsbereich, Social Media und Plugins
Diese Datenschutz-Erklärung gilt für alle Webseiten unseres Online-Shops unter Marketer-Shop.de, Marketer-Shop.net und Werbung-Einkaufen.de.

Die auf unseren Produktseiten enthaltenen Social-Media Buttons werden erst übertragungsaktiv, wenn Sie solchen Button aktivieren/einschalten. Das bedeutet, die Verbindung zu Facebook, Twitter usw. zum Weiterempfehlen wird erst dann aufgebaut, wenn der entsprechende Button aktiviert wird. Eine Datenübermittlung findet zuvor nicht statt. Mehr zum Datenschutz der "Socials" entalten nachfolgende Beschreibungen zu den Plugins.

Unsere Webseiten können Verknüpfungen (englischer Fachausdruck: Links) zu Webseiten anderer Unternehmen enthalten. Auf deren Webseiten erstreckt sich diese Erklärung nicht. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir empfehlen deshalb, sich beim Folgen eines Links dort über die jeweiligen Datenschutzerklärungen zu informieren.

Google+ Plugin
(gelöscht, G+ wird als Plugin nicht mehr verwendet)

Twitter Plugin
Wir verwenden Social Plugin Funktionen der Firma Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
 
Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Twitter sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy entnehmen. Wir weisen darauf hin, dass die zuständigen Aufsichtsbehörden datenschutzrechtliche Bedenken gegen die Verwendung von Twitter äußern.

Pinterest Plugin
Diese Seite verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies. Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: about.pinterest.com/de/privacy-policy


Aktualität dieser Datenschutz-Erklärung
Diese Datenschutz-Erklärung ist aktuell gültig und wurde erstmals erstellt am 13.06.2014. Verbesserungen und Aktualisierungen dieser Erklärung wurden vorgenommern am 19.06.2014, 19.04.2018,  24.05.2018, 25.05.2018, 26.10.2018 und 02.05.2019 und gelten ab Veröffentlichungsdatum.